Zu einer Spendenübergabe des Rotary Club- Bensheim – Südliche Bergstraße trafen sich dieser Tage Vertreter des Vorstandes mit den beiden Vorsitzenden des Förderkreises musizierender Jugend Heppenheim e .V. im Garten des Hotel Felix in Bensheim.

Bei der Veranstaltung „Jugend hilft!“ 2022 am 3. Juli 2022 im Paul-Schnitzer-Saal in Lorsch unter der Schirmherrschaft des Hessischer Kultusministers, Prof. Dr. R. Alexander Lortz hatte der Rotary Club Bensheim Südliche Bergstraße eine Einzelperson mit einem umfangreichen Engagement für Vereine und Gruppen geehrt, sowie eine Schulklasse, die mit viel Engagement soziale Projekte anstößt und z. B. auch eine große Summe Geld für die Ukraine gesammelt hatte. Die dritte Ehrung war ein Sonderpreis für eine Gruppe Jugendlicher, die sich gegen Alltagsrassismus einsetzen.

Der Rotary-Club hatte im Vorfeld der Veranstaltung beschlossen, dass der Erlös aus dem Kuchenverkauf dem „Förderkreis musizierender Jugend Heppenheim e.V.“ zugutekommen soll. So sollte die wertvolle Arbeit des Förderkreises unterstützt und weiter sichergestellt werden.

Insgesamt sind 500.-€ an Spenden zusammen gekommen, die nun übergeben werden konnten.

Der Vorsitzende des Förderkreises, Bernhard Schwab, bedankte sich bei dem Präsident des RC, Daniel von Hauff und den beiden Vertretern des Vorstandes sehr herzlich für diese großartige Idee und Unterstützung der Arbeit.

Auf dem Foto von links:

Christian Kramberg, Schatzmeister Förderverein Rotary, Judith Portugall, Zweite Vorsitzende des Förderkreises, Vorsitzender Bernhard Schwab, der Präsident des Rotary Club Daniel von Hauff und Bernd Crusius, Schatzmeister des RC